Fersa Zubehör

Fersa bietet speziell von uns entwickelte Artikel, um die Lebensdauer unserer Produkte zu erweitern und dem Mechaniker den Austausch zu erleichtern. 


Fette von Fersa

Die Lithiumseifenfette von Fersa wurden dafür konzipiert, um die Schmierhäufigkeit verglichen mit anderen Fetten auf dem Markt zu verringern. Je nach Anwendung bietet Fersa zwei Arten von Fett: Spezialfett für Nutzfahrzeugräder und ein Allzweckfett.

  • SPEZIALFETT FÜR NUTZFAHRZEUGRÄDER

Das Fett für Nutzfahrzeugräder hat eine höhere Konsistenz und Festigkeit als herkömmliches Lithiumseifenfett. Die Zusammensetzung wurde durch eine fortschrittliche Technologie erreicht, um Verhärtung zu verhindern. Außerdem verlängert es die Nutzungsdauer des Lagers, was eine effizientere Wartung ermöglicht.

  • ALLZWECKFETT

Wir bieten auch Allzweck-Schmierfette mit erhöhter Haftung dank kleiner Mikropartikel. Es enthält Korrosionsschutz und eine verschleiß- und rosthemmende Technologie, die die Lebensdauer des Produkts verlängert und sehr anspruchsvolle mechanischen Bedingungen standhält.


Fersa Tools

Fersa hat Werkzeuge speziell dafür entwickelt, um den Austausch und Einbau des Lagers zu erleichtern. Wir passen uns an alle Marken und alle Notwendigkeiten an, um die Arbeit in der Werkstatt zu vereinfachen. 

Die Werkzeugkoffer zum Ein- und Ausbau von Fersa-Produkten enthalten Werkzeuge, die an die Größe der jeweiligen Anwendung angepasst sind, um einen sicheren Ausbau (ohne die Nabe zu beschädigen) und einen präzisen Einbau zu gewährleisten. So garantieren wir die Genauigkeit, Sicherheit und Wirksamkeit beim Einbau von Fersa-Lagern.

  • UNIVERSALKOFFER

Universal-Werkzeugset für Ausbau und Einbau von Anwendungen mit Presse für Volvo, BPW, DAF und Scania.

Es verfügt über fünf ausziehbare Ambosse, fünf Teller und eine abnehmbare Stange, die auf alle Nabenmodelle passt, unabhängig von der Marke.

  • VOLVO-KOFFER, BPW-KOFFER, DAF-KOFFER, SCANIA-KOFFER.

Hydraulikabzieher für Radnaben

Das Set ermöglicht ein schnelleres und sicheres Abziehen, bis zu 23 Tonnen. Weiterhin passt er sich jeder Achse an, ob vorn oder hinten. So nutzen wir die eigenen Schrauben und Muttern dere Nabe, unabhängig von Größe und Gewinde.